Exerzitien im Alltag

… sind Übungen (übersetzt „Exerzitien“), die uns helfen können, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken.

 Ziel ist, das konkrete, persönliche Leben auf Gott hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.

 Dazu treffen wir uns in der Passionszeit an fünf Abenden. Wir wollen miteinander zur Ruhe finden, singen, Bibeltexte meditieren, beten, uns austauschen  und Gottes Gegenwart nachspüren.

Hinzu kommt die Selbstverpflichtung, während dieser vier Wochen täglich eine persönliche Zeit der Besinnung und des Gebets zu halten, sowie abends einen Tagesrückblick.

Eingeladen ist jede/r mit der Bereitschaft, gemeinsam mit anderen auf Gott und seine Botschaft an uns persönlich zu hören.

Eine Teilnahme nur an einzelnen Abenden ist leider nicht sinnvoll.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.